Entries tagged with “München”.


5 Jahre NSU-Prozess – Kein Schlussstrich: Auf zur Großdemo in München!

Es ist soweit: Am 11.07.2018 ist TAG X – das Ende des Münchner NSU-Prozesses.
Doch auch nach fünf Jahren Verhandlung hat es keine umfassende Aufklärung gegeben, noch immer wird rechte Gewalt verharmlost, noch immer darf sich der Verfassungsschutz als Beschützer inszenieren, noch immer hat diese Gesellschaft Rassismus nicht überwunden.

Deshalb gehen wir am ersten Tag nach der Urteilsverkündung in München auf die Straße. Die IL Rhein-Neckar organisiert einen Sonderbus, der pünktlich zur Großdemonstration ankommt und am Abend wieder zurückfährt. Abfahrt ist um 9.15 Uhr am JUZ Mannheim.

Kosten: ~30 € normal, 20 € ermäßigt, 40 € Soli
Meldet Euch bei Interesse unter info@il-rhein-neckar.de

Vom 16.-18.02. ist die Münchner Sicherheitskonferenz. Dort versammeln sich Kriegstreiber_innen aus Politik, Wirtschaft – insbsondere der Rüstungsindustrie – und dem Militär, um das Geschäft mit dem Krieg und geopolitische Strategien zu organisieren. Dort sind auch diejenigen versammelt, die gerade die kurdischen Autonomieregionen den türkischen Invasoren ausliefern.
Die Interventionistische Linke ruft zu einem Block unter dem Motto „Hände weg von Afrin! – Solidarität mit Rojava!“ auf der Großdemo am Samstag, 17.02., 13:00 Uhr ab Stachus/Karlsplatz auf.

Wenn ihr mitfahren wollt, sprecht uns beim Café Alerta am 8.2. oder unserer Vokü am 11.2. an oder schreibt uns eine Mail. Wir werden eine gemeinsame Anreise organisieren.

Den Aufruf der IL zum Afrin-Soli-Block in München findet ihr hier