Café Alerta: Yoga, Kühe und Faschismus – Was ist da los in Indien?

Jeden zweiten Donnerstag im Monat: das offene Treffen der AIHD/iL mit kurzen Inputs zu aktuellen Themen. Am Donnerstag, den 08.08.19, ab 19:45 Uhr im Café Gegendruck geht es diesmal um Indien:

Denkt man an Indien, so denkt man an scharfes Essen, Spiritualität, viele Menschen und noch viel mehr Kühe. Das meiste davon stimmt zwar irgendwie, aber das ist auch nur die Hälfte der Geschichte. Indien ist ein von schier unfassbarer Armut geplagtes und von politischen und religiösen Konflikten zerrüttetes Land. Weiterlesen

19. Antifa Straßenfest – Solidarität mit dem kurdischen Widerstand

strassenfest_2016_flyer Am 30.04. findet das nun schon 19. Antifaschistisches Straßenfest auf dem Heidelberger Uniplatz statt.

Dieses Jahr steht das Straßenfest unter dem Motto Solidarität mit dem kurdischen Widerstand

Beginn ist 18 Uhr, Neben Redebeiträgen, zahlreichen Ständen einem Agit-Prop-Theater und dem dem alljährlichen Polit-Quiz, gibt es Live-Musik von Autonomal (Zecken-Rap aus Mainz) und Analog Ruins (riot-grrrl-post-melodic-punk-wave aus Bremen).

Der Aufruf:
Weiterlesen

Versammlungsfreiheit verteidigen! Gemeinsam gegen die Menschenrechtsverletzungen in der Türkei!

Versammlungsfreiheit-300x156Wir unterstützen den Aufruf unserer Genoss_innen in Heilbronn zur Demo als Reaktion auf die Repression gegen Kurd_innen in Heilbronn.

Anfang Februar erließ die Stadt Heilbronn eine umfangreiche Verbotsverfügung gegen Demonstrationen, Kundgebungen und Infostände der politisch aktiven Heilbronner Kurdinnen und Kurden. Als Begründung dienten dem Ordnungsamt Vorkommnisse und angebliche Verstöße gegen Auflagen bei vergangenen Demonstrationen in Heilbronn. Immer wieder waren Menschen gegen den Krieg des türkischen Militärs und die Repression gegen die kurdische Bewegung auf die Straße gegangen. Weiterlesen