Ein breites Bündnis aus Organisationen und Initiativen aus allen Teilen Baden-Württembergs ruft unter dem Motto „Für eine Welt, in der niemand fliehen muss! Gegen Abschiebungen in Elend und Krieg!“ zu einer antirassistischen Demonstration am Samstag, 9. Dezember 2017, in Stuttgart auf. Diese Demonstration will auf Fluchtursachen, Asylrechtsverschärfungen und Abschiebungen aufmerksam machen.

Die Auftaktkundgebung am 9. Dezember beginnt in der Lautenschlagerstraße am Stuttgarter Hauptbahnhof.

Den Aufruf sowie weitere Informationen zur Demo gibt es unter flucht-demo.de

Für Heidelberg organisiert Space Initiative eine gemeinsame Zuganreise: Treffpunkt ist um 11.45 Uhr im Hauptbahnhof Heidelberg (an den Fahrkartenautomaten), die Abfahrt ist um 12.10 Uhr an Gleis 5.

Kein Mensch ist illegal – auf nach Stuttgart!