21.10.: Café Alerta, diesmal: Non-letale Waffen der Polizei

Die nächste Veranstaltung im Rahmen des Antifaschistischen Semesterstarts steht bevor: Das Café Alerta ist das monatliche offene Treffen der AIHD/iL, das immer im Café Gegendruck (Fischergasse 2, HD-Altstadt) stattfindet. Ab 19.30 Uhr könnt ihr gemütlich eintrudeln, um 20 Uhr starten wir mit einem kurzen Input, um danach noch viel Zeit für gemeinsame Aktionsplanungen und Diskussionen bei einem kühlen Getränk zu haben. Und selbstverständlich gibt es zurzeit auch jede Menge Termine.
Beim Input geht es diesmal um sogenannte „nicht-tödliche“ Waffen der Polizei. Hierzu gehören zum Beispiel der Mehrzweckeinsatzstock (aka Knüppel) oder das Distanz-Elektroimpulsgerät (aka Taser). Wir setzen uns mit diesen und anderen unliebsamen Erfindungen auf mehreren Ebenen auseinander, um sie als Bestandteil moderner Polizeiarbeit beschreiben zu können.

Für die Veranstaltung gilt die 3G-Regel.