1.3., Walldorf: Kundgebung „Solidarisch durch die Krise!“

Am Montag, 1. März 2021 geht es in Walldorf weiter mit den antifaschistischen Protesten gegen die Corona-Leugner*innen. Die Antifa-Jugend Walldorf ruft dazu auf, um 18 Uhr zur katholischen Kirche Walldorf zu kommen:

„Auch wenn wir in den letzten Wochen stets Montags bei den Kundgebungen der QuerdenkerInnen anwesend waren, so gab es doch offiziell keine Gegenkundgebung zu deren erscheinen wir aufgerufen haben.
Jetzt, wo die Infektionszahlen im Vergleich zum Dezember deutlich gesunken sind, haben wir uns dazu entschieden wieder öffentlich dazu aufzurufen sich gegen die VerschwörungstheoretikerInnen von Querdenken zu stellen. Also erscheint diesen Montag den 1.3. um 18 Uhr zahlreich an der katholischen Kirche in Walldorf und stellt euch gemeinsam mit uns gegen die rechtsoffenen, antisemitischen SchwurblerInnen!“