club_alerta_logo-kopie

Jeden zweiten Donnerstag im Monat:

—— Das offene Treffen der AIHD/iL mit kurzen Inputs zu aktuellen Themen ——

Beginn ist immer 19:30 Uhr
Ort: Café Gegendruck (Fischergasse 2, Heidelberg)

Schwerpunkt am 12.10.17:
Das Referendum in Katalonien
Am 01.Oktober findet in Katalonien das Referendum zur Unabhängigkeit Kataloniens statt. Dabei handelt es sich keineswegs um nationalistischen Seperatismus, sondern um eine emanzipatorische Bewegung, die der spanische Staat nicht ohne Grund versucht gewaltsam niederzuringen.
Genoss_innen aus der Interventionistischen Linken, die zum Referendum nach Barcelona gefahren sind, erklären die Hintergründe und berichten von ihren Erfahrungen.

Schwerpunkt am 9.11.17:
100 Jahre Oktoberrevolution
In der Nacht zum 07.November 1917 läuteten die Schüsse des Kreuzers Aurora die Oktoberrevolution ein. Kaum ein anderes Ereignis hat die politische Entwicklung der Welt im 20. Jahrhundert vergleichbar geprägt. Zu ihrem 100. Jahrestag wollen wir einen Blick auf die Revolution werfen, die sich nicht weniger zum Ziel gesetzt hat, als die Umwertung aller Werte und die Schaffung eines neuen Menschen. Wir wollen ihre Bedeutung für die linke Bewegung damals und heute diskutieren.

Das Offene Treffen der AIHD/iL
Wenn Kaffee trinken etwas verändern würde, wäre es verboten…

Um Antifaschismus in Heidelberg und in der Region leichter zugänglich zu machen, haben wir das Cafe Alerta! ins Leben gerufen.
Bei einem leckeren Getränk und guter Musik kann sich über anstehende Aktionen informiert und neue Kontakte geknüpft werden.

antifatresen

No Responses to “ Café Alerta ”

Sorry, comments for this entry are closed at this time.